Die magische 12 SSW

Die 12. SSW mit dem Ersttrimesterscreening ist eine magische Grenze.

 

Wenn Ihr es bis hierher geschafft habt, ist es erlaubt etwas durchzuatmen.

Jetzt gibt es nur noch eine statistische Wahrscheinlichkeit von 1% dass etwas nicht klappt.

 

Jetzt findet auch die "Nackenfalten Untersuchung" sowie der "PAPP-A Test"  statt, welcher natürlich nur für jene relevant ist, welche nicht den GEN-TEST (Präimplantationsdiagnostik) beim Embryo beauftragt haben.

 

Von nun an heißt es weiter - WARTEN :-)

Allerdings ein "schöneres" Warten. Denn die Vorbereitungen auf den Nachwuchs in eurem Haushalt können nun beginnen.

Vielleicht wollt Ihr eine Gender-Reveal-Party planen - den in ca. 1 Monat werdet Ihr wissen ob Junge oder Mädchen.

 

Die Leihmutter wird alle 3-4 Wochen beim Arzt sein um sich kontrollieren zu lassen. Die Ergebnisse sind am Dashboard ersichtlich inkl. der Übersetzung. Die Agentur wird darauf achten, dass alle medizinischen Empfehlungen der Ärzte strickt eingehalten werden.

 

In unserem nächsten Blog berichten wir über die Vorbereitung der Unterlagen. Denn bereits in 6 Monaten wird euer Baby das Licht der Welt erblicken und die Legalisierung muss gut vorbereitet werden und nach ca. 10-14 Tagen beim 2. Aufenthalt abschließen zu können.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0